SPORTLICHES GRIASS GOTT!

Start  Hauptlauf 9 km
Start Hauptlauf 9 km

Wir möchten, dass sich Jung und Alt, Leistungs- und Freizeitsportler, im Winter bei einem Wettkampf der besonderen Art messen können. Der Geländelauf - Crosslauf - ist eine gute Vorbereitung für den Sommer, den auch Weltklasseläufer Jahr für Jahr nutzen. Es werden Bewerbe vom Cuplauf bis zur Weltmeisterschaft ausgetragen.

 

 

Crosslauf Frohnleiten 2020 01.03.2020

 

9. Crosslauf in Frohnleiten mit den Steirischen Crosslauf

 

Landesmeisterschaften und dem Crosslauf Cup Finale

 

 

 

Termin: Sonntag, 01.03.2020

 

 

 

Ort: Sport und Freizeitpark Frohnleiten, 8130 Frohnleiten, Grazer Straße 20

 

Beginn: Startzeiten von 10.15 Uhr - Kinder - bis 14.30 Uhr - Hauptlauf

 

Siegerehrung: von 12.15 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Distanzen: Von 100 m bis 9.600 m

 

Wertungsklassen: siehe angefügte Tabelle

 

 

 

Hobby: Wie schon 2019 findet auch 2020 ein Hobbylauf für Einsteiger in den Crosslauf über

 

2.400 m statt und für Kids (U6 – 2015 und Jünger) ein 100 m Sprint. Auch erstmalig wird es

 

eine eigene FROHNLEITENWERTUNG geben!!

 

 

 

Anmeldung: Online über www.hightech-timing.com/Event/1034 

 

Die Anmeldung wird erst mittels Direktbezahlung über Hightech-timing gültig. Beachten Sie

 

bitte, dass sowohl die Anmeldung, als auch der Zahlungsbetrag, bis zum

 

Dienstag, 25. 02. 2020 eingelangt sein muss.

 

Anmeldeschluss: Voranmeldung- Montag, 24. 02. 02. 2020

 

Mit dem Zahlungseingang gilt die Anmeldung als verbindlich und kann nicht mehr rückgängig

 

gemacht werden – keine Rückerstattung des Nenngeldes.

 

Nenngeld: Von 5 Euro bis 20 Euro – Nachnennung von 10 Euro bis 25 Euro

 

 

 

Startunterlagen: Die Startunterlagen können am Samstag, 29.02.2020, zwischen 14.00

 

Uhr und 16.00 Uhr und am Sonntag, 01.03.2020, ab 08.30 Uhr

 

abgeholt werden. Startersackerl für alle Teilnehmer nur bei Voranmeldung.

 

 

 

Zeitnehmung: Diese wird heuer wieder von unserem Partner „Hightech Timing“ durchgeführt.

 

Jeder Teilnehmer erhält einen Chip, der für die Zeitnehmung herangezogen wird.

 

Ohne Chip gibt es keine Zeitnahme und daher auch keine Wertung. Sollte jemand

 

einen eigenen Hightech Timing Chip besitzen, bitte diesen bei der Anmeldung

 

anführen.

 

Die Chipmiete ist im Startgeld bereits inkludiert.

 

Bitte den Chip nach dem Lauf retournieren – Box bei Start/Ziel.

 

*)Teilnehmer mit eigenem Chip erhalten die Miete bei der Startnummernausgabe retour

 

 

 

Ergebnislisten: www.hightech-timing.com

 

 

 

Preise: Veranstalter: Honig für die ersten 3 jeder Wertungsklasse M/W

 

Steirische Meisterschaft – Medaillen für die ersten 3 jeder Wertungsklasse

 

Crosslauf Cup Finale – Pokale für die ersten 3 jeder Wertungsklasse

 

 

 

 

 

Laufstrecke: Hügeliger Rundkurs auf vorwiegend Wiese und Schotter (außer es hat Schnee) im

 

Schwimmbad Bereich – 1 Runde = 1.200 m.

 

Schuhwahl: Die Strecke führt vorwiegend über Wiesen und Schotter. Wir empfehlen Schuhe

 

mit gutem Profil und/oder kurzen Spikes!

 

 

 

Labestation: Im Start- und Zielbereich.

 

Es gibt eine Startnummernverlosung (nur Voranmeldung) mit schönen Preisen. Diese

 

Verlosung und die Zuteilung der Preise finden bereits am Vortag statt. Den Preis erhält der

 

Teilnehmer bei der Startnummernausgabe.

 

Duschen, WC, Umkleide und Parkplätze im Sport und Freizeitpark Frohnleiten (direkt an der

 

Laufstrecke).

 

Anmeldung Steirische Meisterschaft:

 

Für den Anmeldungsablauf für LäuferInnen, die an den Steirischen Meisterschaften teilnehmen ist das

 

Anmeldesystem des ÖLV relevant, bitte auch zusätzlich bei Hightech Timing anmelden und bezahlen !!

 

 

 

Anmeldeschluss Montag, 24. 02. 2020 um 24 Uhr.

 

Nachnenngebühr STM + 15 Euro pro Starter. Keine Nachnennung STM ohne gültigen Startpass !

 

„Nur für Vereine mit Sammelanmeldung“

 

TriRun Team Frohnleiten, IBAN: AT062081500042378067 BIC STSPAT2GXXX

 

Unbedingt am Beleg angeben: Name, Bewerb, Verein – bei Sammeleinzahlung aller Teilnehmer.

 

Mannschaftswertungen:

 

Männlich und weiblich getrennt, für U12, U14, U16, U18, (alle Wertungen getrennt)

 

Allgemeine Klasse Männer II = JG 2000 und älter (inkl. U20 JG 2001/02 u. U23),(eine gemeinsame

 

Wertung)

 

Allgemeine Klasse Männer I = JG 2000 bis einschließlich M 60, (eine gemeinsame Wertung)

 

Allgemeine Klasse Frauen inklusive U20 und U 23 bis älteste Teilnehmerin (eine gemeinsame Wertung)

 

 

 

Sonderfälle:

 

MU18 = eigene Wertungen Einzel und Mannschaft

 

und werden die Jahrgänge 2003/04 der MU 18 automatisch auch in der Allgemeinen Klasse Männer II – jedoch

 

nur Einzel mit gewertet

 

(sollten sich MU18 Läufer der JG 2003/04 jedoch z.B. wegen Bedarf in der Mannschaftswertung für die Allgemeine Klasse

 

Männer II speziell in der Allgemeinen Klasse M II anmelden, dann können sie nicht mehr für die MU18 Wertungen

 

herangezogen werden - sowohl Mannschaft wie auch Einzel)

 

WU18 = kein Sonderfall, da ohnedies kürzere Strecke als bei den anderen Frauenbewerben.

 

U10 (JG 2011/12) werden auch in der U12 Wertung für die Steirische Meisterschaft gewertet Einzel

 

und Mannschaft

 

Mindestalter für die Steirischen Meisterschaften = Jahrgang 2012

 

Jüngster Jahrgang für Allgemeine Klassen = 2004

 

Einzelwertungen: Siehe Tabelle

 

(mögliche JG für Nachwuchsklassen ab U14 aufwärts – siehe Einteilung Allg. ÖLV Best. 2.6)

 

Allgemeine Klasse Männer I = 2000 (2004) bis einschließlich M 60 (auch für Mannschaftswertung

 

gleich)

 

 

Teilnahmebedingungen:Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer

 

verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner

 

Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art sind ausgeschlossen. Das gilt auch für

 

Unfälle, abhandengekommene Kleidungsstücke und anderen Gegenstände sowie das fehlerfreie funktionieren der Zeitnehmung.

 

Sonstiges: Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Sollte es aufgrund der Bodenbeschaffenheit (Eis) unmöglich sein

 

ohne Gefährdung der Teilnehmer zu laufen, wird die Strecke dementsprechend angepasst oder der Lauf kurzfristig abgesagt. Der

 

Veranstalter übernimmt keine Haftung jeglicher Art, alle LäuferInnen starten auf eigene Gefahr! Alle Teilnehmer erklären sich

 

bereit mit der Veröffentlichung von Fotos & Videos, die bei der Veranstaltung gemacht werden. Ergebnisse und Fotos werden

 

nach der Veranstaltung auf www.crosslauffrohnleiten.jimdo.at sowie auf Facebook veröffentlicht.